Natürliches Melatonin im Test: Nachtmilch verhilft Gesundheits-Expertin zu ersehntem Schlaf

Gute Erfahrungen mit natürlichem Melatonin bei Schlafstörungen bescheinigt nun eine Testerin in der aktuellen Ausgabe des Gesundheitsmagazins Vital. Ressortleiterin Susanne Schütte leidet unter Schlafstörungen durch die Wechseljahre. Im Test probierte sie vor dem Zubettgehen „nacht-milchkristalle“ – das ist ein Milchpulver aus reiner Milch mit natürlichem Melatonin-Anteil.

Nach einigen Tagen Einnahme sind ihre Beschwerden weg: „Ich habe meine Hitzewallungen schlichtweg verschlafen und wache morgens frisch und fit auf. Dieses Erlebnis habe sie nun jeden Morgen – dann fühle sie sich leicht, frei und leistungsstark. „Und abends ein Glas mit Milch in der Milch zu trinken, scheint mir schnell selbstverständlich wie Zähneputzen“, berichtet Schütte. Das Gesamturteil der Testerin: „Für Ungeduldige, die eine Sofortwirkung wollen, sind Nacht-Milchkristalle nichts. Das bisschen Warten lohnt sich aber.“

Nacht-milchkristalle sind aus reiner gefriergetrockneter Milch und enthalten eine hundertfach höhere Konzentration an Melatonin als herkömmliche Milch. Das Besondere: Kühe werden unter bestimmten Lichtverhältnissen gemolken, dadurch wird die Menge des Schlafhormons Melatonin in der Milch um ein Vielfaches erhöht. Dazu sorgen frische Kräuter, wie zum Beispiel Luzerne dafür, dass die natürliche Melatonin-Produktion angeregt wird.

Melatonin ist ein körpereigenes Hormon, das vom Gehirn gebildet wird. Doch schon ab dem 25. Lebensjahr produziert der Körper weniger Melatonin und mit ansteigendem Alter kommt sie fast vollständig zum Erliegen. Eine zusätzliche Dosis Melatonin soll bei Schlafstörungen helfen und ist zudem ein beliebtes Mittel gegen Jetlag und Alterserscheinungen.

Das Magazin Vital ist Deutschlands größtes Wellness-Magazin. Der Testbericht erschien in der aktuellen Vital-Ausgabe 6/2011 unter der Rubrik: Vital Test / Gesundheit, mit dem Titel „ Lasst mich schlafen“ von Autorin Susanne Schütte. http://www.vital.de/

Lesen Sie dazu auch: Ohne Schlafstörungen durch die Wechseljahre

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten nacht-milchkristalle, Rat & Hilfe abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten

  1. Fabio sagt:

    Toller neuer Post! Ich werde da nochmal versuchen mehr zu erfahren!

Schreibe einen Kommentar