Zu viel Licht macht krank – Melatonin bei taghellen Nächten im Keller

Anbei ein interessanter Artikel zum Thema Luftverschmutzung. Besonders hervoheben sei erneut die Rolle des Melatonins. Die Melatoninproduktion wird durch Licht deutlich beeinflusst. Das Wirksystem macht sich die Milchkristalle GmbH übrigens bei der Herstellung melatoninhaltiger Milch seit jeher zu Nutze. Je weniger Licht Kühe bekommen, desto mehr Melatonin produzieren sie. Beim Menschen verhält sich die Melatoninproduktion ähnlich.

Zum Text Melatonin und Lichtverschmutzung

Dieser Beitrag wurde unter Forschung & Studien, Neues über Melatonin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar